Ratracgarage Hochfügen

Erweiterung der Zillertalshuttle-Talstation um einen Zubau mit Nebenräumen und Werkstätten.

Das Gebäude besteht aus Stahlbeton bzw. aus Stahlbetonfertigteilen und wurde weitgehend in Massivbauweise errichtet. Die Dachflächen wurden als Flachdachkonstruktionen mit Bitumenabdichtungen hergestellt.

Das Gebäude gliedert sich in 3 Ebenen – UG – EG – OG – und besitzt eine Kubatur von gesamt ca. 21.841 m³ und eine Gesamtnutzfläche von 3.899 m².

InvestorSkiliftgesellschaft Hochfügen GmbH,HochfügenBaubeginnMai 2018FertigstellungSommer 2019